• Wanderausstellung im Haus der Geschichte, Bonn
  • Karl Valentin
Aktuelles

Aktuelles

Hier erhalten Sie einen Einblick in aktuelle Tätigkeiten der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Der 1. Vorsitzende, Werner Rex (2 v. l.) und Vereinsmitglieder
18 Apr 2018

Mitgliederversammlung 2018 der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e. V. (ÖFH) „Die Arbeit ist noch lange nicht getan!“

Dramatische Fälle von Familientrennungen waren ein Auslöser für die Änderung der Satzung der ÖFH, die auf der diesjährigen Mitgliederversammlung beschlossen wor- den ist. Die finanzielle Unterstützung von geflüchteten Menschen in Notlagen und Hilfen bei der Familienzusammenführung wurden neu in die Vereinssatzung aufge- nommen. Trotz deutlich weniger Neuzuweisungen von Flüchtlingen in den Landkreis Ahrweiler im Jahr 2017 im Vergleich zu den Vorjahren können die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte der ÖFH ihre Hände nicht in den Schoß legen. Die drastisch gestiegene Zahl an Anerkennungs- und Klageverfahren, als auch vermehrt Fälle getrennter Familien, die bei der ÖFH um Hilfe nachsuchen, verlangen weiterhin den ganzen Einsatz.
Zu Gast im Rathaus Niederzissen ab 25. Januar
17 Jan 2018

Zu Gast im Rathaus Niederzissen ab 25. Januar

Einladung zur Präsentation eines Theaterprojektes der KunstWerkstatt im Kunstpavillon Burgbrohl zur Förderung der Inklusion von geflüchteten Jugendlichen. Theaterspielen mit geflüchteten Jugendlichen: Genau das hat die KunstWerkstatt im Kunstpavillon Burgbrohl in den vergangenen Monaten getan. Das im Dezember 2017 zum Abschluss gekommene Projekt wird im Rahmen einer Präsentation im Rathaus Niederzissen am 25. Januar, 17.00 Uhr, vorgestellt. Die Jugendlichen bereiten eine Fotoausstellung mit Bildern aus dem Arbeitsprozess und kleinen Gedichten vor und laden alle Interessierten herzlich ein.
Theaterprojekt "Burgbrohl und ich"
21 Dez 2017

Theaterprojekt "Burgbrohl und ich"

Menschen aus Eritrea, zwischen 17 und 27 Jahren, die seit circa einem Jahr in Burgbrohl wohnen, haben sich zusammengefunden, um sich dem Abenteuer „Theater“ zu öffnen.
Kreissparkasse Ahrweiler unterstützt die Ökumenische Flüchtlingshilfe Rhein–Ahr e.V.
22 Nov 2017

Kreissparkasse Ahrweiler unterstützt die Ökumenische Flüchtlingshilfe Rhein–Ahr e.V.

Die Arbeit der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e.V. wird von der Kreissparkasse Ahrweiler mit einer großzügigen Spende unterstützt. Die Scheckübergabe erfolgte durch Herrn Zimmermann von der Kreissparkasse an den Vorsitzenden der ÖFH, Werner Rex, im Beisein von Hans-Joachim Dedenbach, dem hauptamtlichen Flüchtlingsberater, und den Vorstandsmitgliedern Rolf Nelles und Helmi Stuckenschmidt am Standort des gemeinnützigen Vereins, dem Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr.
Neunzehn Menschen aus fünfzehn Nationalitäten auf einem Bild
13 Nov 2017

Neunzehn Menschen aus fünfzehn Nationalitäten auf einem Bild!

Dr. Laurent Borgmann (vorne in der Mitte) besucht mit internationalen Studierenden des RheinAhrCampus Remagen die Selbsthilfewerkstatt der ÖFH. Die Studierenden des Vorjahres haben die Werkstatt zusammen mit Flüchtlingen und Christoph Schmitz, dem Eigentümer des Gebäudes, im Projekt bikewash aufgebaut.
Fahrradfahren in Deutschland - Sicher im Straßenverkehr
24 Okt 2017

Fahrradfahren in Deutschland - Sicher im Straßenverkehr

Gemeinsame Aktion von der Ökumenischen Flüchtlingshilfe, dem Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Deutschen Verkehrswacht. Zum wiederholten Mal bot die Ökumenische Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e. V. (ÖFH) in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr-Ahrweiler (MGH) und der Deutschen Verkehrswacht einen Kurs zum Thema „Fahrrad fahren in Deutschland“ an.

Kontakt

ÖFH RheinAhr e.V.

Sprechen Sie uns an und helfen Sie mit:

  • +49 (0) 178-8682224
  • info@oefh-aw.de
  • Weststr. 6, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Gefördert durch